Ablauf einer Beteiligung

Ablauf einer Beteiligung

Grafik vergrößern​​​​​​​​​​​​​

Investitionsphase​​​​​​​​​​​​

Erstkontakt und Grobanalyse​​​​​​​​​​​​

In einem ersten Kontakt wollen wir Ihr Unternehmen und Ihr Vorhaben kennenlernen. Wir laden Sie ein, Ihre Wachstumspläne mit uns zu besprechen.​​​​​​​​​​​​

Als Vorbereitung für unser Erstgespräch benötigen wir: ​​​​​​​​​​​​

  • Business Plan / Kurzbeschreibung des Unternehmens
  • Gesellschafterstruktur
  • Financials: Letzte 2 Jahresabschlüsse sowie Mittelfristplanung
  • Kapitalbedarf und Mittelverwendung​​​​ ​

Vorvertrag (Term Sheet - Letter of intent)​​​​​​​

Die wichtigsten Eckpunkte unserer Beteiligung werden gemeinsam ausgearbeitet und in einer schriftlichen Absichtserklärung (Term Sheet - Letter of Intent) festgehalten. ​​​​​​​​​​​​

Due Diligence​​​​​​​​​​​​

Im Rahmen der Due Diligence werden die wesentlichen wirtschaftlich und rechtlich relevanten Aspekte durch unabhängige Expertinnen und Experten evaluiert.​​​​​​​​​​​​

Vertragsabschluss​​​​​​​​​​​​

Die Unterzeichnung des Beteiligungsvertrages bildet zugleich den Anfang einer intensiven Zusammenarbeit auf Augenhöhe.​​​​​​​​​​​​

Beteiligungsphase​​​​​​​​​​​​

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Management und Eigentümer/innen entwickeln wir unsere Beteiligungsunternehmen strategisch und operativ weiter:​​​​​​​​​​​

Unternehmenswachstum​​​​​​​​​

Das Managementteam erhält volle Unterstützung des aws Mittelstandsfonds bei der Umsetzung der Wachstumsstrategie und dient mit einem breiten Kontaktnetzwerk sowie Marktexpertise.​​​​​​​​​​

Strategie​​​​​​​​​

aws Mittelstandsfonds sieht sich als Sparringspartner des Managements in strategischen Fragen. Wir teilen mit Ihnen unsere Einschätzung zu Analyse von Marktentwicklungen und zu wichtigen Wettbewerbern.​​​​​

Weitere Finanzierung​​​​​​​​

Als Tochtergesellschaft der aws unterstützt aws Mittelstandsfonds das Managementteam bei Anträgen der zahlreichen Förderungsmöglichkeiten der aws.​​​​​​​​​​

Exitphase​​​​​​​​​​​​

Unser Rückzug erfolgt in enger Abstimmung mit Ihrem Unternehmen. Je nach Art unserer Beteiligung kommen neben dem Anteilsrück oder -verkauf und der klassischen Abschichtung auch Wandlungen, Fusionen, Börsengänge, Trade Sales oder andere Exit-Szenarien in Betracht.​​​



Fußzeile: